Wünsche fürs Neue Jahr auf bayrisch

Wünsche für das neue Jahr  - bayrisch

Was wünschn wir fürs neie Jahr

Das ois besser wird des is doch klar

Wieda ratschn mitanand

Händschüttln des war Quand

das koa Maskn mehr im Gsicht  

das mas lacha wieder sicht

Quarantäne is ois aus,

wir kemma endlich wieda raus,

das ma zu jedem Festl geh jetzt ko

koaner fragt, bist gimpft, gnesen, gstorm

oder in Kontakt gwen san,

Zum Wirt wida ohne Voranmeldung geh,

des war doch wunderbar und schee,

Beim Kartnspuin  übers Solo und ned nur Omikron ren,

die Polizei mehr lächln dad und ned uns nur de Punkte aufedraaht.

De Politik sich duad besinna und eana Arbat endlich beginna,

wieda ohne Stau im Grenzverkehr, de Autobahn is fast leer,

Dicht beieinander steh, bussal gem, mei des war doch scheh

De Impfarei hoffentlich vorbei,

Das ois  aus is mit dem gegenerischen Grschrei

Des war doch schee und guad

Ois andere is a oader  Huad

Sowas war doch wunderbar diese Wünsch fürs neue Jahr.

 NC aus Glonn


Wünsche für das neue Jahr in Deutsch

Was wünschen wir fürs neue Jahr

Das alles besser wird des ist doch klar

Wieder reden miteinander

Händeschütteln des wäre gut

das keine Maske mehr im Gesicht  

das man das lachen  wieder sieht

Quarantäne ist alles aus,

wir kommen endlich wieder raus,

das man zu jedem Feste gehen kann

keiner fragt, bist geimpft, genesen, gestorben

oder in Kontakt gewesen,

Zum Wirt wieder ohne Voranmeldung gehen,

des wäre doch wunderbar und schön,

Beim Kartenspielen  übers Solo und nicht nur Omikron reden,

die Polizei mehr lächeln tut und nicht uns nur die Punkte nauftut.

Die Politik sich tut besinnen und Ihre Arbeit endlich beginnen,

wieder ohne Stau im Grenzverkehr, die Autobahn ist fast leer,

Dicht beieinander stehen, küssen, ja des wär doch schön

Die Impferei hoffentlich  vorbei,

Das alles  aus ist mit dem gegnerischen Geschrei

Dies wäre doch schön und gut

Alles andere ist ein alter Hut

Sowas wäre doch wunderbar, diese Wünsche fürs neue Jahr.

 

NC aus Glonn

 

Veröffentlich am : 19.01.2022


Neue Regeln für Berufskraftfahrer 2022 / Teil1

Neue Regeln  ab 2022 - Berufskraftfahrer

 Erhöhte Bußgelder und Punkte  

Die Stückgut und Pakerlfahrer haben dann Probleme beim Parken in 2. Reihe usw. Also der Chef sollte mal schon Parkgeld mitgeben.

Ab 2021 wurde bei Besitz  „ADR- Gefahrgut Karte“ mit 1 Tag Weiterbildungserlass belohnt. Also nur noch 4 Tage Weiterbildung erforderlich.  Also bei Führerscheinstelle nachfragen! 

Abbiegeassistenten für LKW ab 6.Juli 2022 EU- weit Pflicht in allen neuen Fahrzeugtypen 

und ab 7.Juli 2024 bei allen Neufahrzeugen Pflicht ( EU VO 2019/2144). Nachrüstungen sind möglich,                                                                                dann versuchen Sie auch Förderungen wie „Minimis“ zu beantragen.

ISA = intelligent Speed Assistance soll kommen ca.  Mitte 2022. Es soll helfen die zugelassenen Geschwindigkeiten                                                     anhand von Kameras die an den Schildern die Geschwindigkeit ablesen, dann den Fahrer aufmerksam machen                                                         oder das Fahrzeug auf die zugelassene Geschwindigkeit einzustellen. Das geschieht, vermutlich optisch, akustisch                                                          oder auch  zu Beispiel das Gaspedal vibriert oder ähnliches.

 Ab 6. Juli 2022 wird ISA  für alle Fahrzeugtypen Pflicht,( PKW, LKW, Busse), die neu im Markt eingeführt werden.  

Ab dem 7. Juli 2024 müssen alle Neufahrzeuge das System verfügen.

Ab Mitte 2022, müssen alle Neufahrzeuge, PKW und leichte Nutzfahrzeuge einen Notbremsassistenten verfügen.  Der Notbremsassistent  erkennt stehende oder bewegte Fahrzeuge und bremst automatisch das Fahrzeug ab. Es gibt da ein paar nette Youtube Filme. Das ist schon bemerkenswert wie die Technik funktioniert.  Das bremst vermutlich eine Person nicht so effektiv.  Außerdem werden in der neuen EU – Verordnungen, Verpflichtungen kommen, wie Einbau von Blackboxen für Unfallaufzeichnungen, Notfall Spurhalteassistenten, Rückfahrassistenten, Warnsysteme für Müdigkeit und nachlassender Konzentration. Bei Nutzfahrzeugen und Busse wird ein eigenes Notbremslicht eingeführt. Dabei leuchten alle Bremslichter und  mehr gleichzeitig auf, damit der hintere Verkehrsteilnehmer erkennt, das dieses Fahrzeug mit einer starken Verzögerung bremst. Ebenfalls kommt eine Vorrichtungsverfügung, das die Fahrzeuge mit einer standardisierten Anschluss für  eine Alkohol-Wegfahrsperre  angebracht werden kann.  Außerdem muss ein System zur Überwachung des Reifendruckes eingebaut werden.

Die Sicherheitstechniken sind jeweils ab Stichtage 2022  bis 2024 Pflicht.                                                                                                                                          Mehr unter den EU- Verordnungen. Quelle: ADAC, Münchner Merkur       _____________________________________________________________________________________________________________

Ab 2. Febr. 22 müssen alle Fahrer den Grenzübertritt dokumentieren. Also nach der Grenze Haltepunkt anfahren und eingeben.  Bei den neuesten Versionen sollte das automatisch gehen. Diese werden aber erst 2023 in Neufahrzeugen Pflicht. Bei den Analogen  auf der Rückseite der Tachoscheibe dokumentieren.

Veröffentlich am : 08.01.2022


Neue Regeln für Berufskraftfahrer 2022 / Teil 2

_________________________________________________________________________________

Welche weiteren Regelungen folgen für Kurier-Express-Paket-Dienste (KEP-Dienste)?

Ab 01. Juli 2026 müssen international eingesetzte leichte Transportfahrzeuge zwischen 2,5 und 3,5 t einen intelligenten Tachographen, den sogenannten Digi-Tacho verwenden. Somit müssen sich künftig auch KEP-Dienste an die vorgegebenen Lenk- und Ruhezeiten für die Berufskraftfahrer halten. Die Lenk- und Ruhezeiten (Sozialvorschriften) und die Vorschrift zum Einbau eines digitalen Fahrtenschreibers gelten für KEP-Dienste, die im grenzüberschreitenden Güterkraftverkehr tätig sind. Nach dem Einbau des Digi-Tachos muss diese selbstverständlich auch im innerdeutschen Warenverkehr verwendet werden.

________________________________________________________________________________________________________________

 Deutlich früher am 21. Mai 2022 unterliegen grenzüberschreitende Verkehre über 2,5t GG der Genehmigungspflicht. Siehe oben EU- Gemeinschaftslizenz und mehr.

Was ändert sich ab Februar 2022 für Kurierdienste (KEP-Dienste)?

Ab dem 21.02.2022 müssen Fahrzeuge von Lieferdienstunternehmen, die grenzüberscheitend tätig sind und eine zulässige Gesamtmasse von 2,5 t überschreiten eine EU-Lizenz erwerben. Hierfür wird die persönliche, finanzielle und fachliche Eignung des Unternehmensinhabers verlangt.Für die Einführung der Regelung sieht das EU-Mobilitätspaket eine dreimonatige Übergangsregelung vor. Somit wird die EU-Lizenzpflicht ab dem 21.05.2022 final verpflichtend für KEP-Unternehmen im grenzüberschreitenden Verkehr, mit einem maximalen Gesamtgewicht unter 3,5 t.  Quelle IHK ,SVG

__________________________________________________________________________________________________________________

Ab dem 31. Dez.2024, Mitführpflicht 1+56 Tage Aufzeichnungspflicht Nachweise Fahrten.


Sonderregelung zur Überschreitung der täglichen Lenkzeiten

Mit dem Mobilitätspaket 1 wird auch auf unvorhersehbare Situationen eingegangen, bei denen die MitarbeiterInnen eines Fuhrunternehmens den von ihnen für die täglichen Ruhezeiten bestimmten Ort nicht innerhalb der üblichen Lenkzeiten erreichen können.

In diesem Fall darf die Lenkzeit um 60 Minuten, bei einer zusätzlichen 30-minütigen Pause sogar um 120 Minuten verlängert werden. Hierbei gilt: Alle Lenkzeitverlängerungen müssen durch die gleichwertigen Ruhepausen ausgeglichen werden. Sie unterliegen der Dokumentationspflicht.

__________________________________________________________________________________________________________________

Führerscheine

Seit Herbst 2021 gibt es die neue Fahrerqualifikationskarte. Das ist eine zusätzliche Karte mit dem Namen, Vornamen, Geburtsdatum und Ort, Lichtbild usw. auf der Vorderseite und  auf der Rückseite Fahrerlaubnisklassen  und die Schlüsselzahl 95. Bei Probleme mit den Führerscheinverlängerungen, kann vom Arbeitgeber eine Bestätigung  „über die fehlende Untersuchungsmöglichkeit durch die geeignete Stelle wegen Auswirkungen von Covid 19 „ gestellt werden. Die Vorlage kann vom Bayerischen Staatsministerium des Innern, für  Sport und Integration in 80524 München angefordert werden. (Arbeitgeberbestätigung)

 Schaut auch unter www.trucker-akademie.de, oder bei Youtube den „Norbert Trucker News“  an.  Für den täglichen Sprachprobleme in der Logistik könnte Ihr kostenlos unseren „Trucker Translator“ von Google oder Apple downloaden.  

Für die Richtigkeit der Aussagen übernehmen wir keine Gewährleistung. Quellen, MM, Trucker, SVG,IHK,ADAC, Eigene.

Trucker Akademie GmbH, Ludwig Bölkow Allee 40a, 82024 Taufkirchen, Tel. 0049 8961066506

Veröffentlich am : 08.01.2022


Neue Regeln für Berufskraftfahrer 2022-Teil 3

EU Mobilitätspaket: 

Die neuen Regeln könnten Fahrermangel verschärfen und Lieferketten gefährden.

Im Febr.22 treten neue EU Gesetze in Kraft. Es verschärfen sich die Auflagen für ausländische Fahrer und Speditionen. Neben der Heimkehrpflicht nach 4 Wochen müssen auch die Brummis alle acht Wochen in den heimatlichen Hafen zurück. Das kostet Zeit und Geld. 

Nach neusten Regeln, muss die Firma den Fahrer die Möglichkeit anbieten nach Hause zu fahren, aber der Fahrer hat die Möglichkeit selbst zu entscheiden ob er das will.

Bei der 8 Wochen "Heimathafen" haben Malta und Zypern Klage eingereicht, da kann sich noch etwas ändern!

 Wie bisher bleiben nur drei Kabotagen innerhalb von 7 Tagen  erlaubt.                                                                                                                                               Neu ist die sich  danach anschließende „ Cooling Off Phase“  Offiziell soll der LKW   4 Tage ins Heimatland bevor er wieder nach Deutschland darf.  

Aber es gibt doch eine neue Abwandlungen. Er muß nicht ins Heimatland, sondern kann einfach 4 Tage grenzüberschreitenden Verkehr machen, egal wohin, danach darf er wieder Kabotage machen. 

Verstoßen LKW Fahrer – Firmen häufig gegen EU- Kabotage Vorschriften kann dem Unternehmen die Zuverlässigkeit abgesprochen werden und kann seine Zulassung verlieren. (Todsündenliste)

Seit Verordnung 2016/403 gibt es Schwerwiegende (serious)  sehr schwerwiegende (very serious) und                                                                              höchst schwerwiegende (most serious) Verstöße.  Die Verstöße gegen Kabotagevorschriften werden mit very serious klassifiziert.                                                                               Dann kann es schon massive Probleme ergeben.

_____________________________________________________________________________________________________________

 Das soll ab dem 21. Febr. 22 in der EU  gelten.

In Frankreich können bei Verstöße gegen Heimkehrpflichten Geldstrafen bis 30.000 Euro oder sogar Haftstrafen erfolgen.

Ab 2022 werden osteuropäische Fahrer ein angeglichenes Gehalt erhalten, sondern auch die Zeit im FAHRERHAUS SOLL REDUZIERT WERDEN.

Die neuen EU Vorschriften sollen die Wettbewerbsverzerrungen beenden oder bessere Arbeitsbedingungen geschaffen.

„Schaun ma mal“ wie Kaiser Franz Beckenbauer immer sagte!

__________________________________________________________________________________________

Fahrermangel

Jedes Jahr fehlen 35000 Fahrer nur 15000 werden jedes Jahr neu ausgebildet.

Derzeit fehlen schon ca. 80 000 FAHRER und jedes JAHR kommen schon 20 000 hinzu. Wenn das so weitergeht, haben wir in  ca. 6 Jahren schon 200.000  Fahrer. Das bedeutet 200 000 Fahrzeuge auf der Autobahn weniger. Da rentiert sich wieder ein schnelles Auto zu fahren auf der Autobahn. Aber die Logistik bricht zusammen. Auch selbstfahrende LKW können das nicht retten.

Zu den selbstfahrende LKW,   im Nahverkehr werden immer Fahrer benötigt. Bis ein Roboter die Palette oder das Paket  abliefert, wird das noch Jahrzehnte dauern.       

Problem: Einstellung zum Fahrerproblem Ein weiteres Problem ist die mangelnde gesellschaftliche Einstellung zu Beruf des Fahrers.

Ebenso fehlt die Ausbildung durch die Bundeswehr. Meine Meinung: es sollte die Bundeswehr wieder eingeführt werden oder besser eine soziale Plicht oder Bundeswehr – Jahr  für Alle ab 18 Jahre. Dann wäre die Pandemie besser zu bewältigen und der Mangel an soziale Dienste im Krankenhaus, Altersheim usw. auch geringer.

Schaut auch unter www.trucker-akademie.de, oder bei Youtube den „Norbert Trucker News“  an.  Für den täglichen Sprachprobleme in der Logistik könnte Ihr kostenlos unseren „Trucker Translator“ von Google oder Apple downloaden.  

Für die Richtigkeit der Aussagen übernehmen wir keine Gewährleistung. Quellen, MM, Trucker, SVG,IHK,ADAC, Eigene.

Trucker Akademie GmbH, Ludwig Bölkow Allee 40a, 82024 Taufkirchen.  Tel.0049 89 610

Veröffentlich am : 08.01.2022


@analytics